Blick in unsere Sammlung

Blick in unsere Sammlung

Die Originaldokumente mit Namen, Fotos und Daten zu den Schicksalen von rund 17,5 Millionen Menschen helfen nicht nur dabei, Verfolgungswege zu rekonstruieren. Viele Bestände der Arolsen Archives beleuchten übergreifende Themen wie die Systematik der Inhaftierung in den Konzentrationslagern oder das Ausmaß von Zwangsarbeit. Hier geben wir Ihnen einen Einblick in ausgewählte Sammlungen über die NS-Verfolgung und die Auswirkungen der Verbrechen weit über das Jahr 1945 hinaus.

Jetzt Spenden